meine Tiere

Hanna 

geboren: November 2013

Rasse: Malinois x Hollandse Herdershond

Geschlecht: Hündin 

 

Hanna ist im November 2013 geboren und kommt aus einem Tierheim. Sie ist eine perfekte Mischung und aufgrund ihres Temperaments und ihrer Energie, schon eine kleine Herausforderung :-)

Sie ist im Alltag sehr entspannt und für ihr junges Alter sehr souverän. Dazwischen verspielt, neugierig und unerschrocken. Im Training und im miteinander mit mir ein wahrer Traum. Hanna wird im Bereich Mantrailing und Fährte ausgebildet.

Hanna begleitet mich oft zu Kundenterminen, weil sie unsicheren, hibbeligen Hunden, die nötige Ruhe und Sicherheit vermitteln kann und zwischendurch mit einer kleinen Spielrunde für Entspannung sorgt.

 

3onty

geboren am 9. Jänner 2005
Name lt. Ahnentafel: Ragweed's Painter

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Rüde

 

Monty ist ein fröhlicher Hund, der sehr eifrig, ehrgeizig und aufmerksam ist. Er versteht jedes Wort, ja sogar ganze Sätze, die wir zu ihm sagen. Unterwegs läuft er mit scheinbar unendlicher Kondition und ist wirklich für jeden Spaß zu haben.

Monty wird nach wie vor mit Nasenarbeit geistig fit gehalten, aber mittlerweile alles sehr gemächlich. Mit seinen 13 Jahren ist er mit viel schlafen und dösen sehr zufrieden.

 

Monty ist aber auch ein sehr sensibler, wachsamer und zum Teil ängstlicher Hund. Er ist sehr arbeitsfreudig und seine Leidenschaft ist ohne Zweifel das Wasser. Monty fordert uns Menschen mit seinen Ängsten - verbunden durch seine Schilddrüsenunterfunktion - Tag für Tag. Es berührt einen zu tiefst, wenn er auf die Hilfestellungen von uns reagiert und sich doch immer wieder, über scheinbar unüberwindbare Hindernisse, drüber traut.

Sumsi

eine kecke Tigerdame, die vor Selbstbewusstsein nur so strotzt. Ihr fehlendes Auge beeinträchtigt sie in keinster Weise.

Fritzi

Ein süßer Schlawiner, der ganz allein herum irrte und gottseidank von lieben Menschen aufgenommen wurde. 

Jetzt lebt er bei uns und darf mit den andern Katzen die Gegend unsicher machen.

 

Carlo

Ein entzückender Tigerkarter, der in der Nacht über die Mauern des Grazer Tierheimes geworfen wurde. Ganz ein süßer Kerl, der eine sehr innige Freundschaft mit Hanna pflegt.

Momo

Momo ist eine sehr liebenswerte, zutrauliche aber auch mutige und abenteuerlustige Katze. Sie hat hier alle und alles unter Kontrolle.

Edit: die Kontrolle hat mittlerweile Fritzi übernommen :-)

Edeltraud, Elfi, Frieda, Hilde, Olga, Sigi, Inge, Gudrun, Hermine und Peppi uvm.

 

die Mädels stammen aus Massenhühnerlegebetrieben und waren zum Tode verurteilt, weil sie nicht mehr wirtschaftlich rentabel waren und genug Eier legen. Sie sind 15 Monate alt und dürfen bei uns in der Natur, mit Sonne, Wald, Wiese und Natur ihr Leben genießen lernen. 

in loving memory Flora

geboren ca. Juli 2004

gestorben 29.12.2013
Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin (kastriert)

 

Flora wurde in der Slowakei herumstreunend von der Polizei aufgegriffen und kam in die Tötungsstation. Gerade noch rechtzeitig wurde sie von dem Tierheim Nitra frei gekauft. Sie war ein sehr offener und fröhlicher Hund - neugierig, aber trotzdem aufmerksam. Sie war wie ein kleiner Teddybär, unglaublich weich und unglaublich verschmust. 

So gut die Beschreibung "süße Katastrophe" anfangs sehr gut zu ihr passte, so eine souveräne, einfühlsame Hündin wurde sie im Alter.

 

Flora war ein wahrer Sonnenschein. Sie verdient unseren tiefsten Respekt, wie sie trotz ihrer vielen Krankheiten stets gut gelaunt und tapfer durchs Leben ging. 

 

Leider haben wir mit ihr am 29.12.2013 den Kampf verloren und sie ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Leb wohl mein Mädchen, du wirst immer in unseren Herzen weiterleben.

in loving Memory Rilli

 

leider durften wir nur 2 Monate mit Rilli gemeinsam verbringen.

Sie ist an Leukose verstorben.